Aus- und Weiterbildungen
… im Sicherheits- und Managementbereich für qualifizierte
und kompetente Mitarbeiter.

Fachkraft für Schutz- und Sicherheit (verkürzte Ausbildung mit externen Prüfung)

Der Bereich der privaten Sicherheit gewinnt auch in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Gut ausgebildete Schutz- und Sicherheitskräfte werden zunehmend benötigt, um Gefahren präventiv entgegen zu wirken und abzuwehren sowie, um Personen, Objekte und Werte zu schützen. Da in den vergangenen Jahren der Bedarf an privaten Sicherheitskräften erheblich gestiegen ist, eröffnen sich mit einer sicherheitsbezogenen Ausbildung auch gute Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.

Die Deutsche Akademie für Sicherheits- und Managementausbildungen bietet sowohl vielseitige Umschulungen bzw. Prüfungsvorbereitungen für sicherheitsbezogene Tätigkeiten an. Mit einer solchen Umschulung/Prüfungsvorbereitung durch die DASM und anschließender Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) erlangen die Teilnehmenden eine staatlich anerkannte Berufsqualifizierung.

Ausbildungsinhalte

-    Rechts- und aufgabenbezogenes Handeln
-    Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
-    Sicherheits- und serviceorientiertes Handeln
-    Dienstkunde
-    Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
-    Situationsbeurteilung und -bewältigung
-    Prüfungsvorbereitung
-    Betriebspraktika (1440 Stunden)


 

Zielgruppe

Teilnehmer mit Vorrausetzung zur verkürzten Ausbildung Fachkraft für Schutz uind Sicherheit

Voraussetzungen

Mindestalter 24 Jahre
Berufsabschluss und 2-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft oder 5-jährige Berufspraxis, davon 3-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft
Erste-Hilfe-Kurs (9 UE), bei Anmeldung zur Prüfung nicht älter als 24 Monate

Dienstzeiten bei der Bundeswehr können bei Vorliegen einer Bescheinigung des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr annerkannt werden.

Dauer

1780 Unterrichtseinheiten

1440 Praktikastunden

Montag - Freitag

09:00 - 16:15

Termine auf Anfrage

Abschluss/Zertifikat

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK) ; Teilnahmebescheinigung der DASM

Preis

nach Anfrage ; Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit / Jobcenter und durch REHA-Träger möglich

Teilnehmer-Anzahl

5 - 15

weitere Maßnahmen:

Wir freuen uns, dass namenhafte Unternehmen auf unsere Ausbildungen vertrauen.